Weißdorn mit Früchten
Bild von alsterquelle auf Pixabay

Nun löscht der Wind in zärtlichem Verwischen

das letzte Weiß aus sacht verblühten Büschen.

Die jungen Blätter wurden dunkelnd groß.

Der Frühling weicht, und in des Sommers Schoß beginnt der Weg zu unsichtbarem Reifen.

Es eilt die Zeit – die Frucht lehrt dich’s begreifen.

Erich Limpach
Menü