Der Bund für Gotterkenntnis führt verschiedene Veranstaltungen im Laufe eines Jahres durch. Sie folgen dem Jahreslauf der Natur und finden daher an Ostern, zur Sommer- und zur Wintersonnenwende statt.

Dazwischen kann es zusätzliche Kulturtagungen und Familientreffen geben. Die Veranstaltungen finden meist an Wochenenden statt.

Besondere vereinseigene Rituale religiöser oder sonstiger Art gibt es ausdrücklich nicht. Dem steht nicht entgegen, daß sich im Laufe der Zeit ein bestimmter Tagesablauf eingespielt hat. So werden die Schläfer im Heim mitunter von einem fröhlichen Morgenlied geweckt und auch die gemeinsamen Mahlzeiten beginnen mit einem Essenslied.

Fester Bestandteil der Veranstaltungen sind Vorträge zu philosophischen, kulturellen, und naturwissenschaftlichen Themen. Es wird jedoch nicht nur geistige Kost geboten, sondern auch Zeit für Spaziergänge, die zum Meinungsaustausch einladen.

Volkstanz

Bunte Abende mit Musik, Volkstanz, Gesang und lustigen Beiträgen beschließen den Tag.

Kinderreigen

Die Kinder haben viel Zeit zum Spielen, Basteln und musizieren. Erntefeste und Kinderreigen dürfen auch nicht fehlen.

Die Sonnwendfeiern finden am selbst errichteten Feuerstoß statt. Nach einer Feuerrede wird der Holzstoß entzündet. Das Ganze wird umrahmt von Sonnwendliedern und Feuersprüchen. Wer traut sich, über den Feuerstoß zu springen?

Bei den Familientreffen sind die Familien mit Kindern unter sich und können sich zwanglos über „Gott und die Welt” und natürlich Fragen der Erziehung austauschen. Die Kinder spielen, basteln und musizieren zusammen. Und stets gilt: Groß und Klein sind im Gesang vereint.

Die Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten in Heimen unseres oder anderer Vereine und in Gaststätten statt. Übernachtungen sind in den Heimen oder in benachbarten Hotels möglich.

Die folgenden Bilder vermitteln einen kleinen Eindruck von unseren Veranstaltungen.

Bildergalerie

Erntetisch
Kasperltheater
Kasperltheater
Kastanienfigur
Lichtspirale
Sonnwendfeuer
Sonnwendfeuer
Weihnachtliches Heim
Weihnachtsbaum
Weihnachtsmann
Erntetisch

Sie haben Interesse an unseren Veranstaltungen? Senden Sie uns eine E-Post (E-Mail): Siehe Kontakt.

Menü